zurueck Zurück zur Liste

Leohandsw
Preis verliehen vom  –  prize awarded by the
Rotary Club

Florenz London Kugel blau glas klls
Amsterdam Madrid
Athen Tours
Brüssel Wien-Ring
Dublin Würzburg
die Auszeichnung erhielt
1996
Joanna Quinn
awarded in the year
1996
Joanna Quinn

 

Joanna Quinn

Joanna Quinn, Graphic Design

Joanna was born in Birmingham, England and completed a foundation course in art at Goldsmiths College , University of London before studying for a BA in Graphic Design at Middlesex University. It was here did Joanna First Discovered the magic of animation, Quickly Adapting her unique drawing abilities to produce beautifully fluid and dynamic animated passages.

 Joanna moved to Wales in 1985 and founded Beryl Productions Shortly afterwards with her partner , producer / writer Les Mills. The couple have Closely Collaborated in the production of animated films and as educators eversince. Joanna is now a highly acclaimed figure in world animation . Her fine drawing skills , wonderful characteristics and her humor mark her out as a unique talent. Joanna has won a raft of top awards, including Emmys, BAFTAs and Jury prizes at all the major animation festivals. Two of her films, Famous Fred (1996 ) and The Wife of Bath (1998) have received Oscar nominations. Her masterpiece, Britannia, a brilliantly biting view of British Imperialism, won her the prestigious Leonardo Da Vinci award in 1996, which was ironically presented by Prince Philip at Buckingham Palace! Joanna is a committed educator and is an Honorary Fellow at the Royal College of Art , London and other major universities, film festivals in Britain and abroad.

 

Quinn Famous Fred

Zeichnungen von Joanna Quinn

Joanna Quinn, Mediengraphik

Joanna wurde in Birmingham , England, geboren und absolvierte ein Grundstudium in Kunst am Goldsmiths College, University of London und studierte für einen BA-Abschluss in Grafik-Design an der Middlesex University . Es war hier, dass Joanna ersten Mal entdeckt die Magie der Animation, die schnelle Anpassung ihrer einzigartigen Fähigkeiten, Zeichnung schön fließend und dynamisch animierten Passagen zu produzieren.

Joanna zog nach Wales im Jahr 1985 gegründet und Beryl Productions kurz darauf mit ihrem Partner, Produzent / Schriftsteller Les Mills. Das Paar hat eng in die Produktion von Animationsfilmen und als Erzieher seitdem zusammen.

Joanna ist heute ein hoch gelobten Figur der Welt Animation. Ihre feine zeichnerischen Fähigkeiten, wunderbar Charakterisierungen und ihren Humor kennzeichnen sie als ein einzigartiges Talent. Joanna hat eine Reihe von Top-Auszeichnungen, darunter Emmys, Baftas und Jurypreise an allen wichtigen Animation Festivals gewonnen. 1996 gewann sie den renommierten Leonardo da Vinci Award. Zwei ihrer Filme , Famous Fred (1996) und die Frau des Bades ( 1998) wurden für den Oscar © nominiert. Ihr Meisterwerk “Britannia”  einer brillant beißend kritischen  Ansicht des britischen Imperialismus, ein Film, der ironischerweise vor Prinz Philip im Buckingham Palast vorgestellt wurde!

Joanna ist eine engagierte Pädagogin und ist Ehrenmitglied des Royal College of Art , London und anderen großen Universitäten , Filmfestivals in Großbritannien und im Ausland.

Pfeil oben