Was ist Rotary

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung vor mehr als 110 Jahren, hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk engagierter Männer und Frauen entwickelt, deren Ziel die Dienstbereitschaft im täglichen Leben ist. Im Motto Rotarys, “Service Above Self” (Selbstloses Dienen) kommt der humanitäre Geist zum Ausdruck, der die mehr als 1,2 Millionen Mitglieder inspiriert. Pflege der Freundschaft  und Zusammenarbeit in gemeinnützigen Projekten auf lokaler und internationaler Ebene – dafür steht Rotary weltweit.

Polio now tripple

Neben den Einzelprojekten jedes Clubs gibt es große internationale Hilfsprojekte, die von der Dachorganisation Rotary International organisiert und über die Rotary Foundation als zentraler Stiftung aller Rotarier finanziert werden. Oberste Priorität hat dabei der Kampf gegen die Kinderlähmung. Rotary ist außerdem mit jährlich 8.000 Vermittlungen einer der großen Träger des internationalen Schüleraustauschs und die größte private Stipendienorganisation der Welt, mit der jedes Jahr rund 800 Studenten zu Gastsemestern ins Ausland reisen: Was könnte besser das friedliche Zusammenleben der Völker fördern, als jungen Menschen die Begegnung fremder Kulturen zu ermöglichen?

Unser Club pflegt den aktiver Jugendaustausch,  z.B. mit Brasilien

hokovici Kopie 200x300Past-Präsident Kolesch mit der Austauschschülerin Victoria de Castro Campos aus Sao Paulo

Jugendaustauschrotarischer Schüleraustausch mit anderen Ländern

Weltweit gibt es derzeit mehr als 1,2 Millionen Frauen und Männer, die in mehr als 34.000 Rotary Clubs und in mehr als 200 Ländern und Regionen aktiv sind. Rotary Clubs sind unabhängig, überparteilich und nicht konfessionell gebunden. Sie stehen Angehörigen aller Kulturen, Rassen und Glaubensrichtungen offen.

Bis heute ist die jährliche Rotation aller  Führungsämter eine Voraussetzung, um die Clubs jung und dynamisch zu halten. Diese Praxis begründete den Namen “Rotary”.

Die Ziele von Rotary

Die Dienstbereitschaft im täglichen Leben eint Rotarier weltweit. Rotary sucht diesem Ziel auf folgenden Wegen näherzukommen:

  • Durch Pflege der Freundschaft als einer Gelegenheit, sich anderen nützlich zu erweisen
  • Durch Anerkennung hoher ethischer Grundsätze im Privat- und Berufsleben sowie des Wertes jeder für die Allgemeinheit nützlichen Tätigkeit
  • Durch Förderung verantwortungsbewusster privater, geschäftlicher und öffentlicher Betätigung aller Rotarier
  • Durch Pflege des guten Willens zur Verständigung und zum Frieden unter den Völkern durch eine Weltgemeinschaft berufstätiger Männer und Frauen, geeint im Ideal des Dienens.

Links: Rotary InternationalRotary Deutschland, Rotary Distrikt 1950

Pfeil oben